abseitsfalle.eu • das Fussball-Bundesliga-Forum • Thema anzeigen - Werbung für den Nachwuchs

T
I
P
P
R
U
N
D
E

Tipprunde
Tippen
Alle Tipps
Ergebnisse
Tabelle
Rangliste Spieltag
Gesamtrangliste
Tipprunden-Regeln
Export
Statistiken
Meine Tipps
Meine Punkte
Meine Tabelle
Meine Platzierungen
Mein Chart
Mein Tippkoeffizient
Stat. Punkte
Stat. Ergebnisse
* Anmelden   * Registrieren Partnerforen Sexy Sport
This is an example of a HTML caption with link.

Tipprunde Landesflaggen • Vereinswappen  Gustls Fussball-Lexikon  
PortalForen-Übersicht • Suche Offenes • Heisses •
Champions-League • Europa-League Internationaler Fussball WM 2014  



 Seite 1 von 1     3 Beiträge  
 
 
  Werbung für den Nachwuchs Verfasst: Mo 8. Jul 2019, 13:01  Beitrags Nr: 1
D-Jugendspieler
Offline

Registriert: Mo 11. Feb 2019, 11:08
Beiträge: 16
Hat sich bedankt: 1 mal
Danksagung erhalten: 0 mal
Hallo Leute.
Ich habe mir überlegt, für unsere Dorfliga einige Fotos zu schießen, damit wir auch ein bisschen besser Werbung machen. In unserem Dorfverrein fehlt es einfach an Nachwuchs. Viele Kinder wollen einfach kein Sport treiben. Ich will deswegen den Spaß auf dem Feld zeigen. Sei es beim Spiel, Training, Festakt oder wenn man ein Wochenende als Team irgendwo verbringt um das Teamgefühl zu stärken. Dazu braucht es aber auch neben guten Bilder, eine gute Kamera. Aber welche Kamera ist da gut und was hat das mit dem Objektiv zu tun? Ein Freund meinte, der wäre sehr wichtig. Also das Objektiv.


   
 
 
  Re: Werbung für den Nachwuchs Verfasst: Mo 8. Jul 2019, 18:38  Beitrags Nr: 2
Regionalligist
Offline

Registriert: Mi 6. Feb 2019, 09:37
Beiträge: 43
Hat sich bedankt: 1 mal
Danksagung erhalten: 0 mal
Halli Hallo und einen schönen guten Abend wünsche ich euch und sende viele Grüße. Ja das mit den Kindern und der Unbeweglichkeit, dass stimmt leider echt. Die Kinder heut zu tage sind da ich nicht mehr so aktiv und das ist mir erst letztens wieder im Urlaub aufgefallen. Also wirklich echt super tolle Aktion und Idee! Gute Objektive kannst du hier https://objektiv-testbericht.de/ finden und raussuchen. Ich hoff dass ganz viel Interesse geweckt wird und dass es ein großer Erfolg wird und die Kinder ermutigt werden, sich mehr zu bewegen und vor allem draußen zu sein.


   
 
 
  Re: Werbung für den Nachwuchs Verfasst: Di 19. Mai 2020, 15:03  Beitrags Nr: 3
Bambini
Offline

Registriert: Di 19. Mai 2020, 14:32
Beiträge: 1
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagung erhalten: 0 mal
Hallo zusammen,

also gute Fotos kannst du heutzutage mit jedem Handy schießen, das ist überhaupt kein Problem. Die Frage ist doch eher, wo möchtest du die Fotos veröffentlichen? Was hältst du denn davon, eine Anzeige im Bürgermagazin des Mediahaus Verlags zu schalten?! Das ist doch die perfekte Möglichkeit um für euren Verein zu werben. Die Werbeanzeigen im Bürgermagazin werden von professionellen Grafikern und Designern erstellt, da bräuchtest du noch nicht einmal die Fotos schießen. Die können mit Sicherheit auch deine Aufnahmen in professionelle Aufnahmen verwandeln, das sind Fachleute, die genau die richtigen Tools dafür haben.

Das Magazin liegt zur kostenlosen Mitnahme aus, beispielsweise in Arztpraxen, oder anderen Anlaufstellen mit viel Publikumsverkehr. Das erhöht nicht nur den Reiz, das Magazin mitzunehmen, das Magazin lesen dann auch die richtigen Zielpersonen, wenn z.B. die Mütter der Kids in der Praxis sitzen und die Anzeige lesen.

Um gezielt potentielle Zielpersonen in deiner Region anzusprechen, ist das Magazin des Mediahaus Verlags genau die richtige Informationsquelle.

Gruß


   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1     3 Beiträge  
Gehe zu:  
 

Tipprunde Landesflaggen • Vereinswappen  Gustls Fussball-Lexikon
PortalForen-Übersicht • Suche Offenes • Heisses •
Champions-League • Europa-League Internationaler Fussball WM 2014  

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


cron
Powered by Board3 Portal © 2009 - 2011 Board3 Group
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Geschützt durch Anti-Spam ACP